Handelsgesellschaften

Die Offshore Gesellschaft sammelt die Zahlungsanweisungen und die Zahlungen direkt bei den Kunden ein, aber die Wahre wird direkt vom Hersteller geliefert. Durch diese Struktur, können die meisten Gewinne in Gebieten wo eine tiefe oder keine Besteuerung ist angehäuft werden. Es handelt sich um den so genannten Dreieckshandel, wo eine Offshore Gesellschaft als Vermittler zwischen Verkäufer und Käufer fingiert, in solcher weise, dass der Gewinn dort eingetragen wird wo die Offshore Gesellschaft ihren Sitz hat, bekanntlich als Steuerfrei oder fast Steuerfrei oder wenig mehr als Steuerfrei.